Jetzt Angebot anfordern und bis zu 5 Monatsbeiträge zurück erhalten.
Service-Telefon nur für Angebotsanfragen : 089 / 217 56 323
ComfortBeihilfe - Zusammen mit Ihrer Beihilfe zu 100% abgesichert

Die Beihilfeversicherung die einfach für jeden passt - COMFORTBeihilfe

Für Beamte, Beamtenanwärter und Referendare bietet die Continentale mit COMFORT Beihilfe ein intelligentes Tarifkonzept, das zu jeder Beihilfesituation passt. Auch dann, wenn es zu Veränderungen bei den beihilfefähigen Aufwendungen kommt. Einmal COMFORT Beihilfe versichert, passt sich der Versicherungsschutz automatisch an. Wie ein Schuh der perfekt sitzt.

Die Beihilfeversicherung der Continentale - leistungsstark und stabil im Beitrag.

Jetzt Angebot anfordern und bis zu 5 Monatsbeiträge zurück erhalten.
Service-Telefon 089 / 217 56 323
Krankenzusatzversicherung Zahnzusatzversicherung Pflegezusatzversicherung Krankenvollversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung

Beamte / beihilfeberechtigte Personen - Beihilfeergänzungsversicherung - COMFORT-B

Beamte und andere beihilfeberechtigte Personen erhalten von ihrem Dienstherrn die sogenannte Beihilfe, die einen bestimmten Prozentsatz ( 50%,70%,80 %) aller Krankheitskosten übernimmt. Alle darüber hinaus gehenden Kosten sind durch eine Private Krankenversicherung ab zu sichern. Nach dem Sozialgesetzbuch sind Beamte von der Versicherungspflicht in der gesetzlichen Krankenversicherung befreit. Beamte haben theoretisch auch die Wahl sich freiwillig gesetzlich kranken zu versichern, doch dies ist in den wenigsten Fällen sinnvoll. Anders als normale Angestellte müssten sie den vollen Beitragssatz ohne einen Arbeitgeberanteil zahlen und würden zudem ihren Anspruch auf Beihilfe verlieren. Für Beamte in der Ausbildung bietet die Continentale spezielle Anwärtertarife (COMFORT-BA). Dieser Anwärtertarif zeichnet sich durch besonders günstige Beiträge aus. Wird der Beamtenanwärter nach Abschluss verbeamtet, wird der Tarif ohne eine erneute Gesundheitsprüfung in eine normale Beihilfeversicherung für Beamte umgewandelt. Mit der Beihilfeversicherung der Continentale sind Sie bestens abgesichert. Der Beihilfetarif mit hoher Beitragsrückerstattung und schneller Erstattung im Leistungsfall.
Generalagentur Knauer
Auszeichnungen TOP-Leistung günstiger Beitrag geringer Selbstbehalt hohe Beitragserstattung schnelle Leistung Kundenzufriedenheit 24h-Gesundheits-Tel. für Beamtenanwärter

Die TOP Leistungen zu günstigen Beiträgen auf einen Blick

Private Krankenversicherung - Beihilfeergänzung versichern
Generalagentur Knauer
Service-Telefon für Angebotsanfragen 089 / 217 56 323
Auszeichnungen TOP-Leistung günstiger Beitrag geringer Selbstbehalt hohe Beitragserstattung schnelle Leistung Kundenzufriedenheit 24h-Gesundheits-Tel. für Beamtenanwärter
ComfortBeihilfe - Zusammen mit Ihrer Beihilfe zu 100% abgesichert

Die Beihilfeversicherung die einfach für jeden passt - COMFORTBeihilfe

Für Beamte, Beamtenanwärter und Referendare bietet die Continentale mit COMFORT Beihilfe ein intelligentes Tarifkonzept, das zu jeder Beihilfesituation passt. Auch dann, wenn es zu Veränderungen bei den beihilfefähigen Aufwendungen kommt. Einmal COMFORT Beihilfe versichert, passt sich der Versicherungsschutz automatisch an. Wie ein Schuh der perfekt sitzt.

Die Beihilfeversicherung der Continentale - leistungsstark und stabil im Beitrag.

Jetzt Angebot anfordern und bis zu 5 Monatsbeiträge zurück erhalten.
Falls Sie eine private Krankenzusatzversicherung suchen - Bitte hier klicken
Service-Telefon nur für Angebotsanfragen 089 / 217 56 323
Krankenzusatzversicherung Zahnzusatzversicherung Pflegezusatzversicherung Krankenvollversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung
Kinderkrankenversicherung

Beamte / beihilfeberechtigte Personen - Beihilfeergänzungsversicherung

Beamte und andere beihilfeberechtigte Personen erhalten von ihrem Dienstherrn die sogenannte Beihilfe, die einen bestimmten Prozentsatz ( 50%,70%,80 %) aller Krankheitskosten übernimmt. Alle darüber hinaus gehenden Kosten sind durch eine Private Krankenversicherung ab zu sichern. Nach dem Sozialgesetzbuch sind Beamte von der Versicherungspflicht in der gesetzlichen Krankenversicherung befreit. Beamte haben theoretisch auch die Wahl sich freiwillig gesetzlich kranken zu versichern, doch dies ist in den wenigsten Fällen sinnvoll. Anders als normale Angestellte müssten sie den vollen Beitragssatz ohne einen Arbeitgeberanteil zahlen und würden zudem ihren Anspruch auf Beihilfe verlieren. Für Beamte in der Ausbildung bietet die Continentale spezielle Anwärtertarife. Dieser Anwärtertarif zeichnet sich durch besonders günstige Beiträge aus. Wird der Beamtenanwärter nach Abschluss verbeamtet, wird der Tarif ohne eine erneute Gesundheitsprüfung in eine normale Beihilfeversicherung für Beamte umgewandelt. Mit der Beihilfeversicherung der Continentale sind Sie bestens abgesichert. Der Beihilfetarif mit hoher Beitragsrückerstattung und schneller Erstattung im Leistungsfall. Continentale COMFORT-B.

Die TOP Leistungen zu günstigen Beiträgen auf einen Blick

Private Krankenversicherung - Beihilfergänzung
Notwendige Transporte mit speziellen Krankenfahrzeugen zum/vom nächstgelegenen Krankenhaus oder Arzt, auch bei bestimmten Therapien  (Land-, Wasser- und Luftfahrzeuge). Zahnbehandlung (bis zu den Höchstsätzen der GOÄ/GOZ) Zahnersatz, bis zu sechs Implantate je Kiefer inkl. Augmentation, Kieferorthopädie (bis zu den Höchstsätzen der GOÄ/GOZ) Tarif EB: Zahnstaffel in den ersten drei Kalenderjahren; danach maximal 10.000 Euro alle zwei Kalenderjahre. Vorsorgeuntersuchungen nach gesetzl. Programmen;  ohne Altersgrenzen/Untersuchungsintervalle Impfungen nach STIKO (Ständige Impfkommision). Arznei- und Verbandmittel (allopatisch und homöopatisch)  inkl. Sondennahrung Heilmittel durch staatlich geprüfte Angehörige der Heilhilfsberufe (ohne abschließende Aufzählung) Hilfsmittel (offener Katalog, ohne abschließende Aufzählung) Brillen/Kontaktlinsen innerhalb von zwei Kalenderjahren bis 300 Euro.  Die Leistungsbeschreibungen sind lediglich Kurzfassungen. Maßgebend sind die Allgemeinen Versicherungsbedingungen der Neugeschäftstarife (Musterbedingungen, Tarife mit Tarifbedingungen AVB). Chefarztbehandlung im Krankenhaus (auch über die Höchstsätze der GOÄ/GOZ) und Unterbringung im Zwei-Bett-Zimmer Privatärztliche Behandlung mit freier Arztwahl bis zum Höchstsatz der Gebührenordnungen für Ärzte und Zahnärzte (GOÄ/GOZ) Psychotherapie: bis 50 Sitzungen pro Kalenderjahr bis zum Höchstsatz GOÄ (ab 31. Sitzungen ist Leistungszusage erforderlich) Naturheilverfahren gemäß Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH) bis Mindestsatz plus zusätzliche Verfahren (Leistungsverzeichnis Naturheilverfahren) Ärztliche Behandlung/ Psychotherapie/ Naturheilverfahren         Arznei- und Verbandmittel/Heil- und Hilfsmittel/Sehhilfen       Vorsorgeuntersuchungen/ Impfungen   Krankentransporte     Stationäre Behandlung (COMFORT-B + Tarif SP2-B)    Zahnbehandlung/Zahnersatz/Kieferorthopädie